Nikolaikirche Pritzwalk Nikolaikirche Pritzwalk Die Losungen St. Nikolaikirche Pritzwalk Kirchenkreis Prignitz Nikolaikirche Pritzwalk Nikolaikirche Pritzwalk
Herzlich willkommen! Kirche Nachrichten Gottesdienste Kirchenmusik Gruppen Pfarrsprengel Gemeindebrief Kontakt

Bibelwoche in Pritzwalk

Bibelwoche in Pritzwalk

„Josef, oder das Glück in der Fremde“,
unter diesem Thema stand die Bibelwoche dieses Jahres, zu der wir uns in Pritzwalk vom 3. bis 8. Februar in Pritzwalk und vom 25. bis 30. März 2014 in Gerdshagen trafen. Wir haben gemeinsam die Josefsgeschichten aus dem 1. Buch Mose gelesen und bedacht.
Josef, der zunächst verwöhnte und von seinem Vater vorgezogene Sohn und deshalb angefeindete Bruder älterer Geschwister, reift durch einen bewegten Lebensweg zu einem verantwortlichen und entschlossenen Mann. An ihm kann man Gottestreue lernen. Sein Schicksal zeigt, wie schwer und zugleich gut es ist, sich an Gott zu halten und darauf zu trauen, dass er uns hält. Wir erfahren, wie Gott auch in den Tiefen des Lebens die Seinen nicht verlässt, und wie auch Umwege hinführen zu dem Ziel, dass Gott mit uns vorhat. An Josef können wir miterleben, wie Gottesfurcht und Bereitschaft zur Vergebung davor bewahren, dass man in Niederlagen untergeht und im Erfolg nicht das Maß verliert. Und zuletzt wird er zum Helfer seiner Brüder, die ihn loswerden wollten, und zum Retter seiner Familie.

Volker Sparre

Abschließend kann er gegenüber seinen Geschwistern feststellen:“ Ihr gedachtet es böse mit mir zu machen, aber Gott gedachte es gut zu machen, um zu tun, was jetzt am Tage ist, nämlich am Leben zu erhalten ein großes Volk.“
Die Zusage an Abraham und der ihm von Gott geschenkte Segen kommen zum Ziel. Die Geschichte des werdenden Gottesvolkes geht weiter.

Ihr Volker Sparre (Pfr.)

Für Ihre Wünsche und Anregungen: Kontakt: webmaster@nikolai-pritzwalk.de oder postalisch: Maxim Burtsev, Grünstrasse 26, 16928 Pritzwalk
Copyright ©2016 Maxim Burtsev